Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.

Blended Learning - Chefsache Emotion und Machbarkeit

Bild zur Veranstaltung: Blended Learning - Chefsache Emotion und Machbarkeit

Einfach genial: Sie haben die Wahl !

Entweder Sie kommen am 19.05.2017 persönlich nach Sinsheim oder können ab 19.00 Uhr live am Webinar teilnehmen !

Dipl. Oec. Carmen Uth und Dr. Hans-Jürgen Uth referieren live aus Sinsheim:

"Blended learning Chefsache Emotion und Machbarkeit"

Weiterführende Links:

bit.ly/gfa-uth-blendedlive

GfA-Gruppe: Rhein / Neckar  

Frühjahrs-Impulstag

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung unseres Kooperationspartners GABAL:

http://www.gabal.de/impulstage/fruhjahrs-impulstag-2017/

Firmenmitgliedschaft bei der GfA

Wenn Sie Inhaber eines kleineren oder mittleren Unternehmens oder z.B. Personalleiter sind: Wissen Sie, dass die GfA auch Firmenmitgliedschaften anbietet?

Abwechselnd können drei beliebige Personen üblicherweise zum Nulltarif an Gruppenabenden und zu Mitgliederpreisen an Sonderveranstaltungen der GfA teilnehmen. Weiter können Sie mit einer Firmenmitgliedschaft drei Personen aus Ihrem Unternehmen als Empfänger des „Forums" benennen. Damit können Sie als Unternehmer oder z. B. Personalverantwortlicher Ihre Mitarbeiter gezielt fördern. Und natürlich können in der Liste Ihrer Mitgliedschaften auch das GfA-Logo einsetzen.

Die sonstigen Vorteile einer Mitgliedschaft finden Sie hier.

Mitglieder-Login

Mitglieder-Statement

  • Hans Bleckenwegner

    Ich besuche gerne die Falkenstein-Seminare. Jedesmal lerne ich wunderbare Menschen kennen. Die Synergieeffekte, die bei den Gruppenarbeiten auftreten, erstaunen und erfreuen mich immer wieder.

    Hans Bleckenwegner

  • Sanjay Sauldie

    Ich bin bei der GfA, weil ich immer wieder neue tolle Menschen kennenlerne.

    Sanjay Sauldie

  • Jörg Schacht

    Ich schätze sehr den Austausch mit anderen Fachleuten, die sich genau wie ich, mit Arbeitsmethodiken auseinander setzen und die den entsprechenden Weitblick haben.

    Jörg Schacht

  • Helmut Kluger

    Als GfA-Mitglied habe ich folgende Möglichkeiten: Menschen, hilfreiche Methoden, Erkenntnisse kennen- + verstehen lernen + damit mir selbst und anderen Menschen helfen. Mein eigenes Lebensziel suchen, finden + meinen Weg gehen. Meinen Weg mit Überzeugung + Freude gehen. Mein Motto: Geht nicht, gibt's nicht!

    Helmut Kluger

  • Walter Vogts

    GfA - wo sonst noch gibt es so aufregend - viel Anregung zur Lebensgestaltung.

    Walter Vogts

  • Peter Landherr

    Ich möchte mich permanent persönlich weiterentwickeln und dabei sind mir Methodik und der persönliche Austausch in den GfA Abenden wichtig. Hier kann ich ungezwungen neue Impulse aufnehmen und in der Gruppe meine eigenen Erfahrungen diskutieren.

    Peter Landherr

  • Marion Hofmann

    Spannende Themen, informierte Referenten, interessierte Teilnehmer, wunderbare Falkensteinseminare. Hier sammle ich immer wieder lebensdienliche Impulse für mein Leben. Darum bin ich von Herzen gerne GfA-Mitglied. 

    Marion Hofmann

  • Christian Epple

    Ich bin bei der GfA, weil ich in vier Tagen Falkenstein meine "Batterien" für ein Jahr laden kann und mit dem erlernten, praxisnahen Wissen sehr gute berufliche und private Erfolge erziele.

    Christian Epple

  • Dietrich Fauteck

    Ich möchte als Pensionär dazu beitragen, die GfA stark zu machen, insbesondere durch Mitgliederwerbung sowie durch Ausbau des GfA-Netzwerkes mit Wohlfühlklima (Nestwärme).

    Dietrich Fauteck

  • Jeanette Abuja

    Ich treffe dort viele interessante Köpfe, die sich weiterentwickeln wollen und dazu ihre Expertise austauschen.

    Jeanette Abuja

Eingetragen bei Wortwolke.de