Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.

Tagesseminar Digitales Marketing mit Wordpress

Sanjay Sauldie bei der GfA München"Digitales Marketing kann man selbst betreiben", das empfahl Social-Media-Experte Sanjay Sauldie bei seinem Vortrag im November bei der GfA Gruppe München. (Ein kurzes Video zeigt einen Ausschnitt aus dieser Veranstaltung).

Nun folgt die Konsequenz daraus: ein Tagesseminar am 10.12.16 im Freiraumzentrum zu Wordpress. Sanjay Sauldie vermittelt notwendige Kenntnisse zu dem führenden Content Management-Programm. Die Veranstaltungsdetails

 

Neue Arbeitsgruppe in Frankfurt: "Realität erschaffen"

Gabriele Kokerbeck"Du glaubst, in deinem Leben ist noch viel mehr drin? Du möchtest mit 'handfesten' Methoden gezielt neue persönliche Realitäten schaffen für ein gut gelebtes Leben? Dann sei in unserer Runde herzlich willkommen!

Wir erproben praxisbezogene Methoden, die persönliche Veränderungsprozesse in Schwung setzen und uns unseren persönlichen Absichten näher bringen." Mit diesen Worten lädt die Gründungs- und Kommunikationsberaterin Gabriele Kokerbeck zu einer neuen Arbeitsgruppe ein. Der erste von fünf Abenden findet am 8.11. im Saalbau Gutleut statt. Zu den Terminendaten .

Mitglieder-Login

Mitglieder-Statement

  • Frank Neuhaus

    Ich schätze an der GfA, dass dort Themen angeboten werden, die für meinem Arbeitsalltag wirklich nützlich sind und dass das vermittelte Wissen durch die Workshop-Atmosphäre der Gruppen-Abende direkt umsetzbar ist. 

    Frank Neuhaus

  • Sanjay Sauldie

    Ich bin bei der GfA, weil ich immer wieder neue tolle Menschen kennenlerne.

    Sanjay Sauldie

  • Rolf Dindorf

    An der GfA schätze ich den kollegial-partnerschaftlichen Umgang mit seiner Inspiration für das berufliche Vorankommen.

    Rolf Dindorf

  • Sylvia Nickel

    Ich bin GfA-Mitglied, weil Arbeits- und Lebenszufriedenheit noch nicht die letzte Stufe der persönlichen Erfolgsleiter bedeuten. Erst der Austausch über die Arbeitsmethoden und die persönlichen Erfahrungen ermöglicht die Wahrung der Lebensbalance, insbesondere in unseren hektischen Zeiten.

    Sylvia Nickel

  • Walter Vogts

    GfA - wo sonst noch gibt es so aufregend - viel Anregung zur Lebensgestaltung.

    Walter Vogts

  • Peter Landherr

    Ich möchte mich permanent persönlich weiterentwickeln und dabei sind mir Methodik und der persönliche Austausch in den GfA Abenden wichtig. Hier kann ich ungezwungen neue Impulse aufnehmen und in der Gruppe meine eigenen Erfahrungen diskutieren.

    Peter Landherr

  • Jürgen Kalweit

    Ich bin bei der GfA, weil mich dort kompetente Referenten zu interessanten Themen immer wieder neu für meine eigene Tätigkeit inspirieren. Das Kennenlernen von Menschen in angenehmer Atmosphäre aus den unterschiedlichsten Arbeitszusammenhängen erlebe ich als sehr wertvoll.

    Jürgen Kalweit

  • Erika Schölzel

    Ich bin seit über 20 Jahren Mitglied und nehme gern regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Die unterschiedlichen Herangehensweisen der Referenten an die relevanten Themen führen immer wieder zu neuen Erkenntnissen.

    Erika Schölzel

  • Martin Ciocarelli

    Ich bin GfA-Mitglied geworden, weil sich in der GfA sehr viele interessante, herzliche und interessierte Menschen treffen... , weil die GfA enorm viel Kompetenz versammelt und dadurch ein Ort ist, an dem ich mich fachlich und persönlich weiter entwickeln kann.

    Martin Ciocarelli

  • Jeanette Abuja

    Ich treffe dort viele interessante Köpfe, die sich weiterentwickeln wollen und dazu ihre Expertise austauschen.

    Jeanette Abuja

Eingetragen bei Wortwolke.de